elisees kliniken

Anfrage senden! email us at : info@elisees.de
  • home
  • Innovation- VBeam perfecta

Innovation- VBeam perfecta

 Neu bei Elisées, eine medizintechnische Innovation, der „VBeam perfecta“ – Farbstoff Laser von Candela

Elisées-Klinik “Fachbereich Dermatologie”

Neu bei Elisées, seit 6. 6. 2012 wird in der Elisees-Klinik, in der Abteilung Dermatologie die neueste Generation des Farbstoff-Lasers, der „VBeam perfecta“ eine technische Errungenschaft von Candela aus USA, bei der Behandlung von Feuermalen, Couperose, Hämangiomen, Gefäßmissbildungen, Besenreisern, Warzen, Warzen im Genitalbereich, eingesetzt.

Vor ca. 18 Jahren wurden in Deutschland die ersten Dye-Laser (Farbstofflaser) vom Weltmarktführer Candela in Deutschland eingeführt. Schon damals wurde in der Klinik am Kurpark 2, heute Elisées-Klinik, die erste Generation des Candela Farbstofflaser Sptl1A für die Behandlung von Feuermalen eingesetzt. Viele tausend Patienten konnten von ihren Entstellungen, den Feuermalen, Gefässmissbildungen befreit werden.

Schon damals, in 1994, gab es mit der Universitätsklinik Freiburg und unserem damaligen Ärzteteam eine sehr enge wissenschaftliche Kooperation.

Die Universitätsklinik Freiburg und unsere Klinik waren damals die ersten Kliniken in Deutschland, welche einen Farbstoff-Laser für die Feuermal- Behandlung einsetzten. Im Rheinland, Köln-Bonner Raum,  ist nun die Elisées-Klinik einer der wenigen Anbieter dieser neuesten Gerätegeneration, welche für  folgende Indikationen sehr gut geeignet ist:

Das Behandlungsspektrum des Vbeam perfecta deckt folgende Indikationen ab:

  • Hautverjüngung
  • Couperose, effektive Purpura
  • Rosazea
  • Teleangiektasien im Gesicht (Rote Äderchen im Gesicht u. Nase)
  • Besenreiser (Äderchen am Bein
  • Periorbitale Falten
  • Angiome (Gefäßmissbildungen)
  • Blutschwamm
  • Feuermale
  • Erythrosis interfollicularis colli
  • Poikiloderma (bräunliche Verfärbung nach Strahlentherapie)
  • Narben
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Warzen
  • Warzen im Genitalbereich
  • Lippenangiome (venous lakes)
  • Schuppenflechte
  • Gutartige gynäkologische Gefässläsionen
  • Sonstige gutartige vaskuläre Läsionen der Haut
  • Akne (Entzündliche Akne und unreine Haut im Alter)
  • Psoriasis

 

Außerdem bietet der Vbeam noch eine weitere Neuheit – mit speziell entwickelten Fokussierstücken mit einer gewölbten Glasoberfläche lassen sich mit dem neuen Vbeam jetzt auch pigmentierte Läsionen wirkungsvoll entfernen.

Die Behandlung mit dem VBeam perfecta Laser der neuesten Generation ist sehr schonend und absolut schmerzarm bis schmerzfrei.

Frau Dr. Natalia Brenner, Chefärztin der Elisées-Klinik, arbeitet als Fachärztin für Dermatologie mit namhaften Universitätskliniken im In-und Ausland seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Bereich wissenschaftlicher Kooperation mit Universitäts-Ärzten zusammen. So kommt es nicht von ungefähr, dass in der Elisées-Klinik Bonn – Bad Godesberg Patienten aus aller Welt zur ambulanten und stationären Behandlung kommen.

Der neue VBeam-perfecta Farbstoff-Laser steht in der Elises-Klinik nach Absprache auch niedergelassenen Ärzten,

  • Dermatologen
  • Gynäkologen
  • Kinderärzten (jedes 1000. Neugeborene hat statistisch gesehen ein Feuermal)
  • Plastische Chirurgen

zur Verfügung.

Die ambulante Lasersprechstunde in der Elisees-Klinik findet an folgenden Zeiten nach telefonischer Terminvereinbarung statt:

Montag-Freitag 8:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag bis 20 Uhr

Samstag nach Absprache

Berufstätige Patienten können Termine auch nach 18:00 Uhr telefonisch vereinbaren.

Am Mittwoch, den 29. August 2012, 16 Uhr findet in der Elisées-Klinik, Am Kurpark 2, 53177 Bonn – Bad Godesberg eine Patienten-Informationsveranstaltung statt, zu welcher auch die Presse eingeladen ist. Wir bitten um schriftliche Anmeldung per Email: info@elisees.de oder per Fax 0228-44678-20

 

Weitere Informationen:

ELISÉES-Klinik

Bonn – Bad Godesberg

Am Kurpark 2 ¨  53177 Bonn

Tel. 0228-4467823

FAX 0228-4467820

Email: info@elisees.de

www.elisees.de